Atemschutzübungsstrecken

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Atemschutzübungsstrecken im Feuerwehrzentrum und SBB-Keller

Gemäss der generellen Weisung über Aufgaben, Einteilungen, Mindestbestände, Grundausrüstung und Ausbildung der Feuerwehren hat jede Feuerwehr einmal pro Kalenderjahr eine Atemschutzstrecke mit Fitnessparcours und/oder eine Übung auf einer Brandübungsanlage zu absolvieren.

Zu diesem Zweck stehen im Feuerwehrzentrum der Stadt Schaffhausen sowie im SBB-Keller jeweils eine Atemschutzübungsstrecke zur Verfügung, die von den Feuerwehren für die Ausbildung genutzt werden können.

Details wie Umfang, Teilnahmevoraussetzungen etc. sind im nachfolgenden Dokument beschrieben:

Richtlinien für die Benützung der Atemschutzübungsstrecken im Feuerwehrzentrum Schaffhausen und im SBB-Keller