Mobiler Brandübungscontainer (MTE)

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Mobile Trainingseinheit

Mobile Trainingseinheit (MTE) (öffnet vergrössertes Bild in neuem Fenster)
Mobile Trainingseinheit (MTE)

Der Brandübungscontainer bietet Atemschutzträgern die Möglichkeit, das Entstehen eines Brandes unter kontrollierbaren Verhältnissen zu beobachten und schließlich zu bekämpfen.

Die einsatznahen Vorraussetzungen mit denen die Übenden konfrontiert werden führen zu einem Ausbildungsgrad, der die Sicherheit der Einsatzkräfte und die Rettungsmöglichkeit der vom Brand betroffenen Menschen wesentlich erhöht.

Im Trainings-Container lernt der Teilnehmer das Löschmittel Wasser gezielt einzusetzen und erwirkt damit in der Praxis eine erhebliche Minderung der Sachschäden.

Weisung für die Benützung der mobilen Trainingseinheit (MTE) durch die Feuerwehren

Reservation der Mobilen Trainingseinheit (MTE) 2018